Langeoog 2021

Diesmal haben wir auf der Ostfriesischen Insel „Langeoog“ Urlaub gemacht.

Mit dem Wetter hatten wir diesmal Glück.

Am Montag sind wir mit den Rädern zum Ostende der Insel gefahren, und ausgerechnet dort sind wir mit dem Regen überrascht worden. Aber nach einer längeren Pause in der „Meierei“ konnten wir nach einiger Zeit wieder zurückfahren.

An den folgenden Tagen hatten wir dann super Wetter (sieht man auch an den Bildern).

Wir sind auch am zum anderen Ende der Insel gefahren, Flinthörn.

Ein Strand Besuch durfte natürlich nicht fehlen, dort waren wir sogar zweimal (ich war aber nur ein mal im Wasser, kalt, brrrr).

 

Fazit: Schöne Insel, nette Fussgängerzone, langer, schöner Strand.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.